stella

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Bilder
     Sören und Dörte
     Fragen über Fragen
     Sprüche Jahrgang 12 und 13
     Zitate
     Meine Freunde und Bekannten
     Studienfahrt an den Lago di Bolsena
     Fehmarn-Urlaub

* Links
     Ferienspiele und Action Summer
     Jugendzentrum Heli






?

Joa, wir habens also geschafft...Argentinien machs gut!

Tja, mir gehts heut wie jeden Samstag, ich bin faul, einsam und nicht besonders gut gelaunt, niemand hat Zeit um ins Freibad zu gehen, ich hab massig viel zu tun, so viel, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll und am Ende werd ich wieder nichts machen, ich hab keine Kohle und ein unordentliches Zimmer und keine Lust, es aufzuräumen, zumal ich ja auch noch einige wichtigere Dinge zu tun hab. Das Einzige, was fehlt ist der Kater, denn auch gestern hatte irgendwie niemand Lust, mit mir zu feiern aber das ist nicht schlimm, tut mir vielleicht mal gut.
Mein weiterer Tag wird so aussehen: Ich werd mich wieder ins Bett legen, den ganzen Tag keinen Schritt vor die Tür machen weil ich keine Lust dazu hab, allein das schöne Wetter zu geniessen, ich werd mir ne DVD anschauen (oder auch zwei oder drei oder vier...), dann meldet sich, wenn ich viel Glück hab, vielleicht noch jemand bei mir und ich werd mich betrinken oder es meldet sich niemand (wovon ich bei meinem aktuellen Gemütszustand eher ausgehe) und ich werd den ganzen Abend rumhängen und fernsehen. Das ganze wiederholt sich dann morgen abermals. Es ist also alles wie immer.
Schönen Tag wünsch ich euch allen!
1.7.06 12:53


Männer...

Ja, gestern hat sich dann wider Erwarten doch noch was ergeben. Bin Nachmittags mit den Jungs nach Kassel gefahren (Ich hätte wissen müssen, dass sie wieder in den Sexshop wollen. Ich musste mit...), dann sind wir abends an den Epteröder See mit Decke und Gitarre. Ich fands schön aber den anderen war da zu wenig los. Vor allen Dingen waren keine Weiber da...ich kenn das Gejammer schon zur Genüge. Naja, die wollten dann ins Portrait und ich bin heim (Portrait hatte zu ) hab dann noch zwei Stunden an meinen Tiefdrucken gearbeitet. Heute auch wieder den ganzen Tag. Fahren heut noch zu Oma. Naja, wird schon.
2.7.06 14:48


Gedanke

Warum ordne ich mich anderen Menschen grundsätzlich unter? Da brauche ich mich auch nicht wundern wenn ich behandelt werde wie ein Nichts.
2.7.06 21:20


Wort zum Montag

jo, hab heut Gott sei Dank meine Kunstmappe fertig bekommen und auch meine letzte anstrengende Arbeit geschrieben. Dreizehnte Klasse, ich komme!

Werde mich zur Feier des Tages, weil ich sonst nichts mehr zu tun hab, mit nem guten Buch ins Bett legen und lesen. Danach die Musik hören, die mich ganz ganz weit weg bringt. Nämlich auf meine allerliebste imaginäre Insel... Dann werd ich die ganze Nacht am Strand liegen, Cocktails aus ner Kokosnuss schlürfen, den Grillen zuhören, nackt baden gehen und Johnny Depp dazu einladen.

My what a good day for a let it slide...

Morgen Fußball im Pub!!!
3.7.06 21:02


Gedanke

Liebe ist das Einzige, was man sich nicht selbst geben kann, obwohl man selber so viel davon hat, dass man droht zu platzen
3.7.06 21:53


Morgen, Vorgestern, heute und gestern

So, meine letzten Tage sahen folgerndermaßen aus: Dienstag war ich verbotenerweise mit dem Auto meiner Mutter den ganzen Tag am See und hab in der Sonne gelegen und gebadet. War sehr schön, abgesehen von den vielen Bremsen, gegen die ich leider Gottes auch noch allergisch bin... Aber so lange Peter in der Nähe war waren wir sicher
Dann bin ich in den Pub zum Fußball schauen... naja, hat nicht sollen sein aber die italiener waren einfach besser am Ende. Der Sieg war verdient, obwohl ich darauf beharre, dass alles anders gelaufen wäre wenn Frings dabei gewesen wäre. Und wem haben wir das zu verdanken?
Genau: den ITALIENERN
Naja, is ja auch egal, jetzt isses so.
Mittwoch war ein Tag wie jeder andere, außer dass ich 12 Punkte in Bio wieder hab :D
Heute hatte ich meine vorletzte PoWi-Stunde und ich freu mich sehr drüber. Musste noch ein bisschen wirbeln, weil Maarten Montag Geburtstag hat und ich morgen irgendwie das Päckchen losschicken muss, obwohl ich keine Ahnung hab was ich reintun soll...
OK, das wärs gewesen. Morgen Bastelwochenende für die Ferienspiele am Freibadgelände.
6.7.06 19:56


Bastelwochenende und Lieblingszitate

Jo, am Freitag musste ich meine Freistunden im Bürgerhaus verbringen, da die Vorbereitungen fürs Sommerkonzert in vollem Gange sind.
Nachmittags gings dann, nachdem ich fast ne halbe Stunde im strömenden Regen auf den Bus gewartet hab, auf ins Juz zum Basteln. Alle waren sehr motiviert und es sind tolle Sachen gebastelt worden (zum Beispiel Tatalimasa Dieter, das Ufo und der Mond (den ich mit viel Herzblut anmalte, bevor der Hund drüberlief))
Am ersten Abend musste ich mich mit drei computerspielenden Jungs auseinandersetzen, war nicht so toll, aber gestern ging schon irgendwie die Party mit Sarah, Marv und Tanja. Bin froh, dass ich zu Hause bin.

meine Lieblingszitate der letzten Tage:

"Wo steht denn der schiefe Turm?"
"Der Pisa Turm oder was?"
"Genau"
"...Keine Ahnung...in Paris...?"
("Keine Ahnung", Pro sieben)

"Ich konzentrier mich jetzt nur noch auf meinen Schwanz", "Soll ich von hinten ran gehen", "willst dus nass oder feucht haben"
(Lina, Bastelwochenende)

"Der Camoranesi sieht aus wie nen Fixer auf Entzug"
(meine Mama, heute Abend)
9.7.06 20:59


Proben, Proben, Proben...

Ja, das ist im Moment meine Hauptbeschäftgung, denn morgen ist das erste Sommerkonzert und wir können noch lang nicht alles... Heute fünf Stunden Probe, morgen den ganzen Vormittag. Und ich muss auch noch die ganzen Sachen mitschleppen, obwohl ich mich, dank Hamed, zu dem ich sagte, dass er stinke und er mich daraufhin vom Tisch schubste, wegen eines geprellten Rückens kaum bewegen kann.
Aber morgen Abend kann ich, dank eines wunderbaren Geschicks (heut Nachmittag stand ein Autochen vor unserer Tür und ich darf es ab jetzt "MEINS" oder auch "PARTY-CLIO" nennen ) morgen alles in den Kofferraum packen.

Ich muss schlafen.

Dringend.

Ich geh jetzt schlafen.
10.7.06 20:54


Sommerkonzert und Folgen

So, die Sommerkonzerte sind nun leider vorbei und ich muss sagen, es ist wirklich gut gelaufen und hat sehr viel Spaß gemacht. Also alles in Allem ein voller Erfolg, die Party gestern Abend eingeschlossen (viel Sambuca, viel Tanzen, viel Schwitzen, viel Musik und viel Spaß), aber heute bin ich einfach zu früh aufgestanden und mein Kopf tut irgendwie weh...
Bin auch geistig nicht so ganz auf der Höhe
13.7.06 11:27


Sommergewitter...

...ja, das war schön heut Mittag!
Wir saßen in der Klasse und haben geschwitzt. Wir kamen auf die Idee, wie schön jetzt ein richtiges Sommergewitter wäre, zwei Sekunden später hat es angefangen zu donnern.
Als wir dann draußen im Regen standen wünschte ich mir größere Tropfen und prompt waren die da, die dicken Gewittertropfen.
Wir haben zwar in der nächsten Stunde Pfützen auf unseren Plätzen hinterlassen aber schön wars. Außerdem war es mein letzter Schultag vor den Ferien, morgen hab ich nämlich FREI!!!
Gute Nacht!
13.7.06 23:10


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung