stella

 

* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* mehr
     Bilder
     Sören und Dörte
     Fragen über Fragen
     Sprüche Jahrgang 12 und 13
     Zitate
     Meine Freunde und Bekannten
     Studienfahrt an den Lago di Bolsena
     Fehmarn-Urlaub

* Links
     Ferienspiele und Action Summer
     Jugendzentrum Heli






Deutsch LK
Anna-Carina: Aua, jetzt hab ich mir mit nem Srift in die Hand gestochen! Jetzt seh ich aus wie Jesus...

Deutsch LK
Kalle: Ich gehe davon aus, dass Frau Sinha noch nicht Fight
Club gesehen hat
Frau Sinha: Du irrst!
Kalle: Also stehen sie auch auf Brad Pitt?
Frau Sinha: Ja...
Benni: Das muss gleich jemand aufschreiben!
Frau Sinha: Dann kannst du auch gleich mit aufschreiben, dass ich nicht auf Männer mit Grübchen im Kinn stehe!

Bio GK
Frau Schweizer: Was unterscheidet einen Sunmp von einem
See?
Silvi: Trockenes und nasses Gewässer...?

Mathe GK
Anna wischt sich Fusseln von ihrem Top. Jan und Malte erfreuen sich dieses Anblicks. Stella bemerkt dies, will den beiden eine Freude machen, holt ein Hanuta raus, bröselt ein Stück ab und streut die Krümel auf Annas Top

PoWi GK
Martin hat neun Punkte in der Arbeit.
Herr Busch: Also Martin, von dir hatte ich mehr erwartet.
Martin: Ja, ich hatte von Ihnen auch mehr erwartet.

Deutsch LK
Es geht um den Sandmann
Anika; Bei meinem Bruder im Kindergarten hieß auch jemand Nathanael. Ich hab gedacht das wär son hübscher Indianerjunge aber dann war's nur son hässlicher Deutscher.

Englisch LK
Anna: Stella ist liebeskrank.
Stella: Gar nicht wahr Blödmann!
Anna: Ich heiße Bachmann.

Chemie GK
Es geht um Urlaub
Frau Dieterich: Immer warm, immer billig und für alles andere ist auch gesorgt...da denkt man doch sofort an Thailand!

Englisch LK
Jan möchte etwas über Regen erzählen
Jan: They had problems with water from the heaven.

Reli GK
Es geht um eine Daseinsberechtigung
Helene: Ich hab mir überlegt, was ich gut kann und dann ist mir eingefallen, dass ich die Einzige bin, von der sich mein Cousin die Fußnägel schneiden lässt.

Reli GK
Monolog Kalle:
Neulich bin ich mit der Bahn gefahren, da war so ne Tussi, da mussteste erstmal mit nen Schaber dran um Haut zu finden. Die is dann irgendwann nach vorne gegangen und hat beim Fahrer geklopft. Geklopft is nen bisschen untertrieben, ich glaube sie dachte, ihre Faust is nen Vorschlaghammer oder so. Dann schreit die erstmal rum "Wo fährst du hin du Idiot, is ja am Arsch der Welt!". Und dann wurde mir klar, die Frau hatte damals nen Tamagotchi, denn die kann in ihrem Leben noch nciht viel Liebe erfahren haben.

Reli GK
Änni: Das is doch nen Widerspruch in sich, wie kann die denn
fünf Kinder kriegen und noch ins All fliegen?
Missing: Na und, dann nimmt se se halt mit, an die Ostsee
hätte sie sie ja auch mitgenommen

Reli GK
Missing: Mein Sohn würde nicht rumlaufen wie nen Mädchen!
Kalle: Wäre er auch nur halb so wie du würde er rumlaufen
wie ein Mädchen

Reli GK
Änni: Versuch mal, die Beine so weit zusammenzukriegen
Martin: Lieber nicht, das ist gefährlich!

Reli GK
Frau Heckmann-Schminke zu mir:
Manchmal wirkt das Wort Neger eben diskriminierend. Ich sag ja zu dir auch nicht Käsegesicht

Reli GK
Kalle zu Missing:
Ich bin überzeugt, dass du durch einfache Reize sofort an bestimmten Männern interessiert bist. Da reicht ja bei dir schon nen dickes Portmonnee

Geschi GK 13 I
Es geht um Ludwig II
Trost: Wer war denn der andere Anwärter? Ist heute als Musicalgestalt bekannt.
Basti: Buddy Holly?

Reli 13 I
Bildbeschreibung.
Stefan: Warum liegt da ne abgehackte Hand im Teich?
Stella: Ich glaube, das ist Gottes Hand im Himmel

Reli, 13 I
Heckmann-Schm.: Also nun macht doch mal den Luther nicht so schlecht, ich mag den
Kalle: Er war trotzdem nen Antisemit
Heckmann-Schm.:Das wollen wir jetzt mal außen vor lassen
Missing: Es gibt auch Leute, die mögen Eminem, obwohl er nen Arschloch ich

Deutsch LK 13 I
Hanna: Der Herr Neidiger ist ja auch eher son weiblicher Mann

Pause.
Stefan klaut Hameds Uhr.
Stefan: Also die Uhr gehört jetzt mir, das musst du akzeptieren!
Hamed: Nein, das geht nicht, ich schenk dir ne andere Uhr!
Stefan:Ja, die kannst du mir schenken, wenn die hier kaputt ist.

Englisch LK 13 I
Julia: Many women burn their children in 1991

Deutsch LK 13 I
Basti: Ich muss nochmal weg, mein Autoradio ausbauen, da oben stehen vier Busse aus Polen

Englisch LK 13 I
Hamed will Anna B. mit einem Papierfetzen bewerfen, trifft aber Kalle. Kalle dreht sich langsam um, wirft das Papier zurück und sagt: Jetzt weiß ich, warum ihr die Kreuzzüge verloren habt!

Englisch LK 13 I
Stefan: Wo ist eigentlich Paula?
Hanna: Beim Zahnarzt.
Alex: (in Gedanken) Was, Was heißt Zahnarzt?

Reli 13 I
Lisa:Find mal nen Reim auf Apfel, nen wirklich realistisches Wort.
Stella: Popapfel!



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung